Der EHC Chur zeigt dieser Tage seine offensive Feuerkraft auf eindrückliche Art und Weise. Dies wiederspiegelt sich auch in den Statistiken wider:

Rang/Name/Club – G/A/P
1. Pfranger (Seewen) – 11/11/22
2. Schaufelberger (Bülach) – 8/14/22
3. Künzli (Dübendorf) – 6/14/20
4. Holenstein (Chur) – 5/15/20
5. Geiser (Frauenfeld) – 9/9/18

ferner
9. Peer – 5/12/17
16. S. Gartmann – 5/10/15
23. Bucher – 4/9/13
24. Scherrer – 10/2/12
25. Horber – 8/4/12
26. D. Gartmann – 7/5/12

(Quelle: Regio League)

Ein besonderes Ausrufezeichen setzt hierbei Dario Horber. Unser Interims-Captain hat bereits jetzt 3 Punkte mehr als in der gesamten letzten Saison!! Das nennen wir mal eine Leistungsexplosion. Aber auch Sandro Gartmann bucht und bucht und bucht. Auch er hat seine totalen Vorjahreswerte bereits fast erreicht, es fehlt nur noch ein mickriger Punkt.

dario horber

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel