Er lauert unter dem Dach des Hallenstadions. Und er kann euch sehen, alle…..
Heute: „Transfergezwitscher“, „X-Factor“, “Mannschaft 2017/18” (konnte mich kurzfristig nicht auf einen Titel einigen)

Blödblöd, die Saison 2016/17 ist bereits Geschichte, Zeit, sich also den nebensächlichen Dingen des Lebens zu widmen, wie zum Beispiel überfällige Pendenzen im Geschäft dem Shredder füttern, vermisste Katze suchen, Geschirr der letzten 5 Wochen spülen, endlich wieder die Magentabletten absetzen….. Nebensächliche Dinge my @$$, nach der Saison ist vor der Saison, in nicht mal 6 Monaten geht es bereits wieder los, keine Zeit vergeuden. EHC Chur 365/24, so muss das sein.

Dringlichste Sache wird sein, eine Mannschaft für die neue SRL auf die Beine zu stellen. Bis anhin verlängert haben John, Horber und Engler (Danka, Jungs!), auf der Kippe seien insbesondere Holenstein und Peer (was einem üblem Schlag in die Magengrube gleichkommen würde, wobei Beide ein gleichermassen dramatischer Verlust wären, sowohl sportlich als auch emotionell). Bei allen anderen ist noch vieles offen, wobei unsere Tageszeitung weitere Namen ins Feld führte (Bucher [dessen Winkerei nach dem letzten Wetzikon-Spiel doch auch gedeutet werden könnte], Däscher, Roner und Sieber). Offiziell ist bis anhin aber nix, man sei in Verhandlungen und Gesprächen, und auch über Zuzüge herrscht bis jetzt eisiges Schweigen, obwohl sowohl Grothenn als auch Knuchel so fiese grinsen, sobald sie darauf angesprochen werden. Entweder haben sie 10 Raketen unter Vorvertrag, oder es herrscht Mattscheibe.

Wie dem auch sei, Phantom hat seine Lauscher aufgestellt, all seine Quellen angezapft, den sagenumwobenen Churer Spatzen beim zwitschern zugehört (es kann also auch noch ohne twitter gezwitschert werden, ohhhh) und hat sich sogar in die legendäre Gerüchteküche begeben, um euch mit den neuesten brandheissen Gerüchten zu versorgen.

Aber, Freunde, zuerst ein kleiner Exkurs. Kennt ihr X-Factor, das Unfassbare? Das wäre die Show mit diesem Herrn da….

Für diejenigen, bei denen der Füfer noch nicht gefallen ist. In dieser Show werden diverse unglaubliche (Kurz)Geschichten erzählt und der Zuseher muss selber herausfinden, welche nun gestimmt hat und welche nicht. So zirka nach diesem System dürft ihr nun herausfinden, welche Gerüchte stimmen, und welche nicht, alles andere wäre doch gar zu einfach, nicht wahr? Und Phanty verspricht euch, im Gegensatz zu X-Factor stimmen hier einige Dinge sogar. Viel Spass beim rätseln… chchch….

I: Danny Masa und Luca Balerna haben scheinbar genug vom Gruppenwechsel mit Bellenz und haben subtil beim alten Arbeitgeber aus glorreichen Lugano-Partnerteamzeiten angeklopft.

II: Lukas Sieber und Rapperswil Jona. Ja, nein, ja, nein, ja, nein, ja, nein, ja, nein, ja, nein, ja, nein, ja, nein, ja, nein … (…kann beliebig so weitergeführt werden)

III: Ein hartnäckiges Gerücht hält sich um Eric Geiser. Er habe nun so viele Jahre gegen den EHC gespielt, jetzt wolle er ausprobieren, wie es sich auf der anderen Seite anfühlt. Geiser würde mit B-Lizenz bei Frauenfeld ausgestattet.

IV: Kennt ihr Pascal Wittwer? Ich auch nicht…

V: Die SCRJ Fraktion rund um Franky Collenberg, Cyrill Geyer und Coco Casutt sind ebenfalls immer mal wieder aufgetauchte Namen. Colla hat ja bereits häufiger mit dem EHC trainiert, während auch die anderen Zwei im Churer Hallenstadion keine Unbekannten sind.

VI: A propos alte NLA-Spieler, da gibt es noch einen Herrn, der irgendwie wieder mit dem EHC in Verbindung gebracht wird. Phanty sagt nur so viel, er hat dereinst einen sehr sehr sehr sehr wichtigen Pokal gewonnen und wäre für Chur spielberechtigt.

VII: Die Spatzen wollen wissen, dass Marcel Habisreutinger auch nächste Saison Trainer bei uns bleibt, dies nachdem Wunschkandidat Ritsch nun bei Wil unterschrieben hat. Habis Verbleib…. einige sollen dies Kabis finden (…. diiiiiieses Wortspiel, meine Damen und Herren, dieses Wortspiel, phannnnnnnnntomtastisch).

VIII: Was machen eigentlich die Aroser, die nächstes Jahr SRL spielen wollten?

IX: Patrick Parati, klingelt da was? Und a propos Thurgau, Renato Engler (der Cousin von Claudio Engler), welcher auch ein Thema bei uns gewesen sein soll, habe bei Rheintal unterschrieben. Glaubt man demselben Forum-User Itchy, soll auch gleiches für Manuel Holenstein gelten… Wieso gehen alle zu Rheintal, wollen die in vier Jahren in die Tschempienslig??

X: Eine Quelle berichtete die Namen Todd Elik und Johan Witehall. Aber auf so einen unseriösen Blödsinn lassen wir uns nicht mal ein, oder? Ts…

XI: Ein weiterer Tessiner soll ein Thema sein, und zwar Biascas Rakete Federico Colombo. Dieser finanziere sich mit den Merchandisingeinnahmen fast von selber, wie zu vernehmen war.

XII: Die Zusammenarbeit mit dem gelben Verein aus Österreich könnte in einige B-Lizenzen für uns münden. Da gibt es ja einige junge Churer, die da oben ihr Glück versuchen. Nebenbei wurde auch wieder der Name Yannick Del Curto ins Spiel gebracht, dies quasi als Gefallen an den alten Herrn, damit er in Zukunft wieder in einem Mannschaftsbus und nicht auf der Überholspur fahren müsse (autsch, der war böse….)

XIII: A propos Österreich, gleich hinter der Grenze gibt es diverse Spieler mit Schweizer Lizenz, wobei der Eine sogar schon beim EHC gespielt hat.

XIV: Sind die Gartmänner bei den Paix wirklich glücklich?

XV: Das letzte Gerücht betrifft Pascal Gemperli (W’felden) und Michael Loosli (Pikes). Da der EHC ja mit recht grosser Wahrscheinlichkeit die Gastwirtschaft im Hallenstadion übernehmen kann, wären Gemperli (der jezze in Weinfelden Restaurantleiter ist) und Loosli (Koch von Beruf – und ein alter Bekannter von Habis) die ideale Besetzung.

So, das waren sie, unsere spannenden 15 Gerüchte. Habt ihr bereits herausgefunden, welche stimmen, und welche nicht? Spannend, gällezi?? Auflösung folgt dann spätestens im September 2017….

Schöna Summer…

…..miiiiau, oder so

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel