Nachdem der HC Prättigau den Aufstieg in die erste Liga geschafft hat, begannen in den hiesigen Zeitungen sofort Spekulationen rund um mögliche Wechsel einiger Spieler des EHC Chur nach Grüsch. Namen fielen selbstredend noch keine, es gibt aber einige Churer Spieler mit Prättigauer Vergangenheit, daher scheinen diese Gerüchte nicht ganz haltlos.

Wir bleiben dran.

Die bisherigen Vertragsverlängerungen beim EHC Chur
Andreas John (bis 2017/18)
Claudio Engler (bis 2018/19)
Dario Horber (bis 2018/19)
Lukas Sieber (bis 2018/19)

Definitiver Abgang
Manuel Holenstein (Rheintal)

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel