“Sind wir nicht alle ein wenig verrückt?” – oder, Arpi und seine 300 Spiele mit dem EHC Chur

Wie ehcfans.ch in dieser Woche vermeldete, hat unser Verteidiger Lars Arpagaus gegen den EHC Basel sein 300stes Pflichtspiel für den EHC Chur bestritten. Somit hat er sich definitiv in den Top 10 festgesetzt (siehe Liste weiter unten). Diese beispielhafte Vereinstreue haben wir zum Anlass genommen, um Arpi einige kurze Fragen zu stellen.

Dein erstes Spiel
…irgendwann vor knapp 10 Jahren unter Coach Gerry Puschnig

Schönstes Spiel
….Derby Sieg gegen Arosa nach einem 5:0 Rückstand, oder Cup Spiel gegen den Z

Verrücktestes Spiel
….Es gibt immer wieder Verrückte Spiele.. Aber das Spiel dazumal gegen Uzwil, als wir in der Schlussminute das leere Tor nicht trafen, und im Gegenangriff den Ausgleichstreffer erhalten haben, und anschliessend wegen 1 Punkt in die 2. Liga abgestiegen sind

Bester Mitspieler
….Alle Mitspieler waren/sind gut… Aber Mäni, Corvi und Ivo Stoffel waren echt verdammt gute Mitspieler

Verrücktester Mitspieler
….sind nicht alle ein wenig verrückt? Wie wär’s mit Ivo Stoffel oder Löbs Obwegeser?

Schönster Mitspieler (…)
…..dieses Kompliment teilen sich Dario Horber, Denis Urech und Patric Schwab

Schönster Treffer
….gegen den EHC Arosa, als ich vom Coach Schädler zum „Bänkeln“ verdammt wurde, und nur 1. Einsatz erhalten habe, und dabei gleich ein Tor erzielt habe (ein wunderschönes noch dazu, Anmerkung ehcfans)

Top 10 der Einsätze mit dem EHC Chur

Verrückteste Strafe
….als ich den Tessiner Schiedsrichter nach dem PlayOff out gegen Chiasso am Arm gepackt habe, und ihm mal meine Meinung zum Spiel erklärt habe.. ;)

Mit welchem Mitspieler hast du die Meiste Zeit beim EHC Chur verbracht
….unsere Nr. 6, Patric Schwab, seit 10 Jahren ein Traumpaar

Schönes Erlebnis
….all die Stunden die wir mit Rico Corvi dazumal im „Büssli“ verbringen durften.. ;)

Im Car sitze ich
….Vor den wahnsinnigen Jass-Jungs, welche 8 Std. am Stück am Jassen sind

In 5 Jahren
….steh ich immer noch auf dem Eis, nur in einer anderen Funktion

Vorbild meiner Jugend
….Ivo Stoffel und Theo Wittmann

Ein junger Arpi mit Idol Ivo Stoffel auf der Bank

“Thanka vielmol” für deinen Einsatz für den EHC Chur! Wir hoffen, dir mit diesem Beitrag symbolisch den “Blumenstrauss” und den “300er-Puck” nachgereicht zu haben!

Tags von und mit “Arpi” auf ehcfans.ch >>> HIER <<<

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel