HC Düdingen vs. EHC Chur 5:2
Tore für Chur: Scherrer, Bucher
Zuschauer: 109

Der EHC Chur hat gestern am späten Nachmittag beim HC Düdingen mit 2:5 den Kürzeren gezogen. Die beiden Churer Treffer erzielten Simon Scherrer und Yannick Bucher.

Die Reihe der nichtssagenden Kehrausspiele neigt sich (glücklicherweise) dem Ende zu, nächsten Samstag empfängt der EHC daheim noch den HC Neuenburg (17:30), ehe der Schlussstrich unter diese Saison gezogen werden kann.

HIER geht es zum Spieltelegramm

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel