Playoff Finale. Da schnalzt doch jeder mit der Zunge, egal ob NHL, MySports League oder in unserem Falle Elite. Drei Jahre ist es her, seitdem ein Team des EHC Chur in einer Finalserie vertreten war (Winterthur / 1. Liga 2015). Und da man Feste bekanntlich feiern soll, wie sie fallen, haben die ehcsupporters kurzerhand einen Fancar gefüllt, Rappi, wir kommen!

Elite B Playoff-Final Spiel 1
SC Rapperswil Jona vs EHC Chur
SGKB Arena, Rapperswil
20:30 Uhr

Und wie kam es soweit? Nun, unsere Elite Junioren zeigten eine grossartige Saison und haben bekanntlich die Qualifikation auf dem zweiten Platz abgeschlossen (letztmals gelang das dem EHC im Jahre 2000, damals unter Anderem mit dem jungen Andi John im Team). Mit dem Vorstoss ins heute beginnende Playoff Finale schnuppert die Mannschaft theoretisch sogar ein wenig an der Elite A (wo man zuletzt vor sagen und schreibe 23 Jahren spielte). Ob ein Aufstieg eine Option und überhaupt möglich ist, darüber dürfen und müssen andere entscheiden, Tatsache ist, die Mannschaft 2017/18 hat – unabhängig vom Ausgang der Finalserie gegen Rapperswil – Lob und Anerkennung verdient.

Baumeister des Erfolges ist die sehr gute Arbeit, welche im Nachwuchsbereich von den vielen ehrenamtlichen Trainern und vom Nachwuchschef Marco Capaul – der auch gleich Headcoach der Elite B Mannschaft ist – geleistet wird.

HIER geht’s zu den Statistiken unserer Elite Mannschaft. Und wenn ihr euch schonmal Gesichter und Nummern einprägen wollt, ist DAS DA vielleicht die richtige Seite für euch.

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel