Name
Ron Fischer

Spitzname
«Fischi»

Rückennummer
97

Bisherige Clubs
SC Reinach, HC Luzern, EV Zug, HC Fribourg-Gotteron

Lieblingsclub in der Schweiz (und warum)?
Tiefencastel-Thunders, grosser Fan von Club Ikone und Captain Luca «Benno» Bossi

Lieblingsclub in der NHL (und warum)?
Buffalo Sabres, irgendwie Sympathien bekommen, Underdog halt.

Lieblingsspieler (und warum)?
Roman Josi – an beiden Enden des Spielfelds eine Macht

Gibt es Sportler anderer Sportarten, für die Du fanst?
Neben Röschu Federer gibt’s nur einen der ihm das Wasser reichen kann…
Valentino Rossi – die Legende!

Bisher unangenehmster Gegenspieler (und warum)?
Vom körperlichen her wohl etwa der «Ast» von Basel letztes Jahr, Danke Pepe für deine Hilfe vor dem Tor ;-)
Spielerisch Malgin & Ehlers bei Ihrer gemeinsamen Zeit bei Biel (Moskitos), seither nicht mehr gesehen wie zwei Spieler eine Liga so dominieren können wie die Beiden.

Bisher bester Mitspieler (und warum)?
Obwohl Mitspieler übertrieben ist, hockeytechnisch ist das was ich von Roman Cervenka in den Trainings bei Fribourg gesehen habe Weltklasse.

Eigenschaft, die du von einem aktuellen Mitspieler haben möchtest?
Einfach alles von Arpi ! Wohl der beste Schweizer Verteidiger der Neuzeit.

Hobbies abseits des Eishockeys?
Motorrad fahren, Playstation spielen, Essen

Lieblingsband / Lieblingsmusiker/in?
Sehr sehr viele, eher Oldschool. AC/DC wenn es eine sein muss.

Lieblingslied?
Bohemian Rhapsody – Queen

Lieblingsfilm?
Inception

Lieblingsschauspieler/in?
Tom Hanks

Mit wem würdest Du gerne ein paar Stunden im Lift stecken bleiben?
Schwierigste Frage des ganzen Portraits. Da ich panische Angst bekäme nach mehr als 10 Minuten wäre es mir lieber gar nicht. Vielleicht ein Lifttechniker oder so.. Ansonsten wäre es ganz cool mal mit Tom Brady einbisschen zu quatschen.

Mit wem würdest Du am wenigsten gerne im Lift stecken bleiben?
Ich glaube Kusi Waidacher würde mich nach mehr als einer Stunde wahnsinnig machen.

Traumfrau?
Mami – seit 21 Jahren immer da wenn ich sie brauche.
(Und natürlich meine Freundin…)

Eindrücke vom neuen Coach Konstantin Kurashev?
«Fucking Waudi Bljad»
Er ist hart aber menschlich und versteht sein Handwerk sehr gut.

Saisonziel mit dem EHC?
Puuuuuuuuh, wir sind jung und hungrig. Ein zweites Jahr ohne Playoffs möchte ich nicht erleben.

Persönliches Saisonziel?
1.) Konstant gutes Hockey spielen
2.) EHC Fans Sternchen-Jäger Ehinger einmal ein paar Sterne abluchsen.

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel