Unsere Mannen stehen diese Woche ein erstes mal unter Druck. Am Samstag steht ein 6 Punktespiel gegen den aktuell zehntplazierten EHC Seewen auf dem Programm. Zuvor gastiert allerdings Star Forward noch im heimischen Stadion.

EHC CHUR – STAR FORWARD
MITTWOCH 03. OKTOBER 2018
20:00 UHR THOMAS DOMENIG STADION

Die Waadtländer stehen zur Zeit mit 8 Punkten auf Tabellenplatz 5. Die bisher einzige Saisonniederlage erfolgte gegen den HC Valais Chablais mit 3:5. Wobei die Morgesianer bis zur 50 Spielminute geführt haben.

Für den EHC wird es schwer in diesem Spiel den ersten Vollerfolg zu erzielen. Einzig die knapp vier Stündige Anfahrt vom Genfersee könnte den Churern in die Karten spielen.

Eine einfachere Hürde könnte das Spiel am Samstag werden.

EHC SEEWEN – EHC CHUR
SAMSTAG 06. OKTOBER 2018
17:00 UHR KEB Zingel

Das es aber eine Mannschaftsleistung und konzentrierte Einsätze bis zum Schluss braucht zeigen die letzten Spiele. Auch die Erinnerung ans letzte Testspiel der Saison, welches zuhause gegen eben dieses Seewen mit 1:2 verloren ging, sollte Motivation genug sein.

Im letzten Jahr bereiteten uns die Spiele im Zingel jeweils grosse Freude. Resultierte doch aus dem ersten Aufeinandertreffen ein 2:4 Sieg. Besser wurde der zweite Besuch am Lauerzersee. Ein klares 0:11 für die Churerjungs stand am Ende auf der Anzeigetafel. Das es gleich eine solche Torflut geben wird bezweifle ich, ein Sieg ist dennoch wünschenswert um den Anschluss nicht zu verlieren.

Prognose: Wir glauben an unsere Jungs!! Im Heimspiel wird es schwer zu Punkten, gegen Seewen sollten Punkte aber erreichbar sein.

Herbert, der Habicht: Seine Messerscharfen Augen sehen den ersten Churer Sieg…

Carfahrt: HIER gibt es alle Infos.

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .