Um Torhüter Roman Bearth die nötige Spielpraxis zu geben (noch ohne Einsatz in dieser Saison), haben sich der EHC Chur und der EHC Frauenfeld auf eine B-Lizenz geeinigt. Bei Bedarf kann er jederzeit zurückgeholt werden.

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .