Diese Woche bestreitet unser EHC zwei Heimspiele. Huttwil und Basel geben sich die Ehre, uns im Thomas Domenig Stadion zu besuchen um hoffentlich Punkte für den Abstiegskampf mitzubringen.

EHC CHUR – Hockey Huttwil
Mittwoch 16. Januar 2019
20:00 UHR THOMAS DOMENIG STADION

Die Berner kommen mit gestärkter Brust eines 11:2 Auswärtssiegs gegen Star Forward und dem aktuellen zweiten Tabellenplatz nach Chur. Auch die beiden Direktduelle der Saison konnten sie für sich entscheiden. In Chur mit 6:4 und in Huttwil mit 4:3.

Mit Patrick Meyer und Adrian Steiner haben Sie die Nummer 3 und 4 der Scorrerliste in ihren Reihen. Zusammen kommen die beiden Stürmer auf 32 Tore. Demgegenüber stehen bei uns Patrick Zahner (Platz 30) und Yannick Bucher (Platz 33) mit lediglich 21 erzielten Toren.

Die Aussichten auf Punkte sind wie das Wetter der vergangenen Tage, niederschlagend.

Sonniger mit Aussicht auf Punkte sieht es am Wochenende aus:

EHC CHUR – EHC BASEL/KLH
SAMSTAG 19. Januar 2019
20:00 UHR THOMAS DOMENIG STADION

Die Basler konnten wir diese Saison schon bezwingen. Das letzte Aufeinandertreffen kurz vor Weihnachten ging in der letzten Spielminute doch noch verloren. Ihr letztes Spiel, gestern Abend zu Hause, konnten sie gegen Seewen erst in der Verlängerung mit 4:3 für sich entscheiden. Dies erweckt die Hoffnung, dass die Churer ihre Möglichkeit auf eine Revanche erhalten.

Keine Kommentare