Wie der EHC Chur heute bestätigt, sind in den nächsten Tagen und Wochen diverse Spieler im Probetraining. Über Namen kann man logischerweise noch keine Angaben machen.

Nachdem Trainer Konstantin Kurashev angekündigt hat noch mindesten einen Monat weiter zu trainieren, nützen die Verantwortlichen offenbar die Zeit um einige Spieler ausgiebig zu testen. Ebenfalls sollen Kandidaten der eigenen Junioren in den Trainingsbetrieb der 1. Mannschaft integriert werden.

 

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel