… leider nur für ein paar Stunden

Ein Hauch NHL im Thomas Domenig Stadion

Philipp Kurashev, seit März diesen Jahres bei der Organisation der Chicago Blackhawks unter Vertrag, wird den EHC Chur verstärken – wenn leider auch nur anlässlich einiger Showtrainings im Rahmen des Tags der offenen Sportanlagen am Samstag, 22. Juni.

Der Schweizer Nationalspieler wird mit den Mini (U15) um 13:15 Uhr und zwei Stunden später mit der ersten Mannschaft (um 15:15 Uhr) auf dem Eis stehen und das Training unter der Leitung unseres Headcoaches Konstantin Kurashev mitmachen. Man darf dabei gespannt sein, wie sich der Sohn aus der Affäre zieht, wenn er nach der Pfeife seines Vaters tanzen soll.

Bildquelle: remparts.ca

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .