Wer erinnert sich nicht an die schönen, emotionalen und auch nervenzehrenden Momente im Zingel? Vor einem halben Jahr sicherten sich die Steinböcke mit einem Sieg in der Verlängerung den Verbleib in der MySports League. Nun folgt heute Samstag das erste Gastspiel der neuen Saison.

EHC Seewen vs EHC Chur
05. Oktober 2019 17:00 Uhr
KEB Zingel

In diese Spielzeit ist unser EHC besser gestartet als die Seebner. Nach dem hochspannenden Sieg gegen Dübi am Mittwoch stehen wir mit 9 Punkten im oberen Drittel der Tabelle. Unser Gegner ist ein wenig schlechter gestartet. Sie konnten erst einen Vollerfolg verbuchen und das letzte Spiel ging in Arosa klar mit 5:2 verloren. So befinden sie sich nur knapp auf einem Playoff Platz.

Unsere Jungs können mit breiter Brust aufspielen und werden ihre Möglichkeiten haben. Drei Punkte liegen in der Luft, werden aber sicherlich nicht zum Selbstläufer, selbst wenn uns Seewen immer als Gegner gelegen hat.

In der Innerschweiz will man wieder auf die Gewinnerspur wechseln. Als eine ihrer gefährlichsten Waffen ist der allseits bekannte Claudio Zurkirchen auszumachen. Mit einer defensiven Glanzleistung der Tamfal Jungs wie in den Schlussminuten gegen Dübendorf wird sich der Topscorer jedoch die Zähne ausbeissen.

Auswärtsfahrt: Leider haben sich zu wenige  Fans für eine Car- oder Büsslifahrt angemeldet. Dennoch lohnt sich auch eine private Anreise ins Zingel

HIER findet ihr alle Infos für kommende Car- der Büsslifahrten

Keine Kommentare