Nun wird also auch noch Cyrill Bischofberger mit einer B-Lizenz ausgestattet. Für den jungen Stürmer wurde die B-Lizenz beim HC Thurgau gelöst.

Für den Sportchef dürfte es langsam ein wenig unübersichtlich werden, kooperiert der Stadtclub doch gerade mit folgenden Vereinen:

SC Herisau
HC Prättigau
SC Rheintal
EHC Wetzikon
HC Thurgau
SC Langenthal
HC Davos
SC Rapperswil-Jona

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .