Am Sonntag Nachmittag wurde der nächste Cupgegner des EHC Chur gezogen. So müssen oder dürfen wir höchstwahrscheinlich am Samstag, den 14. Dezember nach Romanshorn zu den Pikes (Spielbeginn 17:30)!

Die weiteren Partien sind:

EC Wil (1. Liga) vs. EHC Arosa (1. Liga/MSL)

HC Prättigau-Herrschaft (1. Liga) vs. EHC Wetzikon (1. Liga)

EHC Wallisellen (2. Liga) vs. SC Rheintal (1. Liga)

GDT Bellinzona (1. Liga) vs. EHC Dübendorf (MSL)

HC Luzern (1. Liga) vs. EHC Seewen (MSL)

Der EHC muss noch zwei Spiele gewinnen, um im nächsten Herbst in der Hauptrunde teilnehmen zu können.

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .