Endlich wieder Heimspiel. Nach zwei Wochen ohne Eishockey im heimischen Stadion gastieren morgen die Oberaargauer aus Huttwil im heimischen Hockeytempel und mit denen haben die Steinböcke noch eine Rechnung offen.

EHC Chur vs Hockey Huttwil
30.11.2019 20:00 Uhr
Thomas Domenig stadion

Es war der Samstag der 19.September als unsere Jungs nach der enttäuschenden 6:1 Niederlage aus dem fernen Bern zurückfahren mussten. Aus dem damaligen Spielbericht: Wie sagte es ein Zeitzeuge so schön: „i han do nüt varruckt guats gseh, üseri nit, dia andera au nit, und au dr schiri nit!“. Dies wird sich mit Bestimmtheit nicht wiederholen, sind die Tamfal Boys doch eher Heimstark und wollen sich vor dem eigenen Anhang in einem besseren Licht zeigen.

Huttwil hat seit diesem Spiel 8 Punkte aus 7 Spielen gesammelt und steht immernoch im Tabellenkeller. Die Churer konnten demgegenüber ebenfalls 8 Punkte aus allerdings 8 Spielen sammeln. Man sieht das rein Punktetechnisch wir uns gleich fortbewegen wie unsere Gäste.

Mit dem guten Gefühl von drei Pflichtspielsiegen im Rücken sollte diese Serie ausgebaut werden können und einer Erfolgreichen Revanche nichts im Wege stehen.

Also alle ins Stadion und gemeinsam mit den Spielern Vollgas geben. So das wir nach diesem Spiel immer noch auf einem Playoff platz stehen!

 

Keine Kommentare