Was war das für eine kuriose letzte Runde? Lyss als Tebellenschlusslicht schlägt Martigny, den Tabellenführer auswärts und auch die anderen Kellerkinder gewinnen bei Spitzenteams. Darunter unser heutiger Gegner aus Düdingen, welcher sich 3 Punkte zuhause gegen Wiki sicherte.

hC düdingen Bulls vs EHC CHUR
11.01.2020 17:30 Uhr
Regional-Eisbahn Sense-See, Düdingen

So kann man sich nie sicher sein, was genau einem nach einer mehrstündigen Fahrt in den Kanton Freiburg erwartet. Im herzigen Sense-See Stadion wird sicherlich ein spannendes Eishockeyspiel geboten. Die beiden Teams werden motiviert sein, da beide sich noch Chancen für die Play-off platze ausrechnen und nur mickrige 4 Punkte Differenz trennen. Das letzte Duell im in Chur gewannen die Steinböcke klar mit 4:0. Diese Leistung wollen die Tamfal-Boys sicherlich wiederholen.

Auswärtsfahrt: Der EHC Chur Fan Club führt  eine Carfahrt durch. HIER findet ihr alle Infos

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .