Das war stark. Unsere Jungs gewinnen das letzte Testspiel dank einer hervorragenden Leistung gegen den B-Ligisten aus Biasca mit 3:1.

Vorweg: es war “nur” ein Testspiel, und die Raketen zeigten – vor allem im ersten Drittel – keine gute Leistung. Das soll aber den Effort unserer Mannschaft keinesfalls schmälern, man sagt ja, der Gegner ist nur so gut, wie man ihn lässt.

Die Tore: Das 1:0 schoss Dylan Pena-Triana, nach einem guten Powerplay konnte er einen Rebound erfolgreich verwerten.

Beim zweiten Treffer hatte ebenfalls unsere 13 den Stock im Spiel, beherzt tankte er sich ins Angriffsdrittel vor, Yanick Sablatnig übernahm und schob die Scheibe ins lange, tiefe Eck!

Das siegsichernde 3:1 war dann dem jungen Mauro Frehner vergönnt, er lenkte einen Ron Fischer Schlenzer unhaltbar ins Tor ab.

Erwähnenswert auch, das Marvin Kortin im Churer Tor eine hervorragende Leistung zeigte und die Raketen mit tollen Saves zur Verzweiflung trieb (selbst wenn der einzige Gegentreffer etwas unglücklich reinkullerte). Auf dem Torhüterposten sollten wir ein Luxusproblem haben…

Den Mahnfinger wollen wir aber auch noch heben, so erfolgreich die Testspiele verliefen, die Meisterschaft ist dann wieder eine ganz andere Geschichte. Um im Raketenjargon zu bleiben, einfach schön die Füsse auf den Boden behalten und weiter hart und beherzt arbeiten!

Uuuund, da wir ja auch testen müssen, vergeben wir ausnahmsweise auch bereits bei einem Vorbereitungsspiel unsere Sterne, wobei, in aller Fairness, heute könnten wir allen Akteuren mindestens einen Stern vergeben. Dennoch, unsere Auswahl:

*** Kortin
** Pena-Triana
* Neurauter

HIER geht es zum Telegramm

Bemerkungen: Chur weiterhin ohne Infanger, Roner, Heini, Sieber, Vrabec und Rutzer, dafür mit Hertner und Däscher vom HC Prättigau.

Und nachfolgend könnt ihr euch das Spiel in voller Länge nochmal reinziehen. Die Tore sind jeweils gut an der abgedunkelten Halle erkennbar. Und falls ihr euch fragt, der Stream muss aus rechtlichen Gründen ohne Ton übertragen werden.

https://youtu.be/r1KXmKqhZHc

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .