Nachfolgend ein Update zur aktuellen Kadersituation betreffend verletzten, rekonvaleszenten und überzäligen Spielern (Stand Spiel von gestern in Seewen):

Verletzt ist Noah Isler, näheres ist noch nicht bekannt.

Gestern nicht im Aufgebot waren Tkachenko, Ehinger und Bearth, Toni Szabo nur 13 Stürmer.

Horber, Engler und Arpagaus sind rekonvaleszent und (teilw.) wieder im Training, jedoch noch nicht einsatzfähig.

Sandro Rossi (mit Prättigau) und Vanessa Bolinger (Frauen Nati in Füssen) waren andernorts im Einsatz. Gleiches gilt (mit Abstrichen) für den jungen Maurin Tosio, welcher für Arosa sein zweites Saisontor erzielte.

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel